Sep 24 2017

1. Punktspiel DJK Gänheim – Hergo II

1. Spiel in der Saison 2017/2018
DJK Gänheim – DJK Hergo II…

…holpriger Start…

D1 Neubert H./Sokal verloren gegen Kömm/Leuchs mit 2:3 zur 1:0 Führung.
D2 Amthor/Raton gegen Goldstein/Volk 1:3 zur Führung von Gänheim mit 2:0.
D3 mit Weis/Schellenberger G. hielten dann aber dagegen und gewannen ihr Doppel mit 3:1 zur 2:1 Führung.

Im VPK verlor Amthor sein Einzel sehr knapp und wechselnden Führungen beider Spieler mit 2:3 (10:12) im fünften Satz zum 3:1.

Neubert H. gewann nach kurzem Einspielen im 1. Satz, den er noch mit 11:9 an Volk abgab, die folgenden Sätze souverän mit 1:3 (11:9/5:11/6:11/3:11) zum Zwischenstand von 3:2..

Im MPK mit Sokal und Raton gingen beide Spiele an den Gegner.
Sokal verlor allerdings nur knapp gegen Leuchs mit 3:2 (7:11/11:3/11:7/6:11/11:8) und Raton in 3 Sätzen mit 3:0 (11:8/11:6/11:4) zum 5:2.
.

Im HPK verloren auch Schellenberger G. ud Weis ihre beiden Spiele.
Schellenberger G. gegen Ziegler mit 3:2 (5:11/11:9/11:8/9:11/11:5).
Weis mit 3:1 (7:11/11:7/11:6/11:4). Somit 7:2 Führung für Gänheim.

Sein letztes Spiel musste Neubert H. gegen Goldstein mit 3:0 (12:10/11:9/11:7 überraschend abgeben zum Stand von 8:2.

Nachdem das Spiel im MPK von Sokal bereits mit 3:0 (11:8/11:5/11:8) zu Gunsten von Gänheim ausging, kämpfte Amthor noch um eine Ergebniskorrektur, die er auch schaffte trotz Straucheln im 3. Satz mit 1:3 (12:14/8:11/11:2/6:11) zum Endstand von 9:3 [30:19] für die DJK Gänheim.

 

Im Anschluß beim gemütlichen Beisammensein zog man nochmal Bilanz
bei einer guten Brotzeit

 

 

 

Tischtennis … der schönste Sport!

R. Amthor

 

Hier gehts zum Fotoalbum…

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Click to Insert Smiley